JP 1st Class - шаблон joomla Joomla
  • Bg Slider 001

Locations

Burgenring

Vier der Schlitzer Burgen (Vorderburg, Hinterburg, Schachtenburg, Ottoburg) umsäumt von der alten Stadtmauer - das ist der Burgenring. Hier wird jeder freie Platz genutzt. Wo man auch hinschaut Musik, Tanz, Kulinarisches, die berühmten Schlitzer Bierspezialitäten und natürlich viele nette Menschen.

 


Marktplatz

Das "Epi-Zentrum" des Trachtenfestes. Hier befindet sich die Hauptbühne, auf der die meisten Auftritte stattfinden. Eingerahmt von Fachwerkbauten, Rathaus, Ottoburg und der Kirche spürt man hier die "Seele des Trachtenfestes". Und über allem wacht der "Bornschorsch"  - die Brunnenfigur, die ihren Logenplatz über dem aus dem 16. Jahrhundert stammenden Steinbecken hat. Atemberaubend ist auch die Szenerie des nächtlichen Schlussaktes, in dem der Marktplatz in skurrilem Fackelleuchten erscheint und tausende Menschen in seinen Bann zieht.


Vorderburger Hof

Der Platz zwischen Vorderburg, dem gleichnamigen Hotel und der Stadtmauer ist Schauplatz des Schlitzerländer Marktes. In der gemütlichen Atmosphäre dieses Szenarios gibt es sowohl Produkte heimischer Anbieter wie auch unserer Gäste zu kaufen. Auch das leibliche sowie das musikalische Wohl kommen hier nicht zu kurz.


Rummel in der Günthergasse

Spaß für die ganze Familie bietet der Vergnügungspark in der Hauptverkehrsstraße. Von der Höhe des Stadtberges bis zur Kreuzung Ringmauer bieten zahlreiche Fahrattraktionen Nervenkitzel, Magenkribbeln oder einfach nur eine Menge Spaß.


Ringmauer

Über knapp 300 Meter erstreckt sich die Ringmauer am Fuße der Ottoburg. Ein buntes Geschehen aus vielen Ständen, Biergarten, Eisdiele lädt zum Flanieren ein. Als erlebnisreiche Verbindung zum Stadttor an der Vorderburg eine ideale "Routenwahl".

Ein besonderes Highlight ist hier das Musikpub mit einem umfangreichen Programm zum Trachtenfest.


Alter Schulhof / TVK-Heim

Hier trifft sich die Welt. Unsere zahlreichen Trachtengruppen finden sich hier immer wieder ein, tanzen und musizieren geplant oder spontan. Nicht ganz von ungefähr, denn der Schlitzerländer Trachten- und Volkstanzkreis hat hier sein Domizil. Neben dem Marktplatz ist dieser Ort "the place to be", um es international zu sagen. Er ist am Samstag Schauplatz des "Ball der Nationen" und am Sonntag wird hier noch einmal internationale folkore präsentiert. So bunt wie es hier zugeht, sind auch die Bezeichnungen für die Location: "An der alten Schule", "Hof der ehemaligen Dieffenbachschule" "Am TVK-Heim" oder eben "Hof der Jugendmusikschule" - auch wenn hier jeder eine andere Sprache spricht, ist doch dasselbe gemeint. Typisch Trachtenfest eben


Tenne

In den Räumen der stillgelegten Schlitzer Brauerei, im Innenhof am Fuße des Stadtberges, trifft sich die Partyszene zu nächtlicher Stunde. Kontrastprogramm mit universellem Anspruch, denn wo man auch hinschaut, sieht man hier Menschen in internationalen Trachten, ausnahmsweise mal zu Dance-Rhythmen groovend.